Zwei Erzieherinnen stehen vor einer Tafel. Sie spielen mit den beiden Handpuppen Finn und Fine
Foto einer Erzieherin, die über beide Hände die beiden Handpuppen Finn und Fine trägt und dabei lacht.
Zwei Frauen stehen hinter einer Glasvitrine und geben Essen an Kinder aus.

Gesund bei der Arbeit –
Gesund im Alltag

Pädagogische Fachkräfte und Lehrkräfte leisten täglich sehr viel und stehen in ständiger Interaktion, was für die eigene Gesundheit eine große Herausforderung ist. In diesem Berufsfeld leiden deutlich mehr Menschen als in vielen anderen Berufsgruppen unter körperlichen, aber vor allem auch psychischen Belastungen.

Um diesen entgegenzuwirken, aber vor allem auch vorzubeugen, bietet Komm mit in das gesunde Boot Fortbildungen zum Thema „Mein gesunder (Arbeits-)Alltag“ an, in welchen Sie Übungen und Materialien zum direkten Einsatz erhalten, um psychosozialer und physischer Arbeitsbelastung zu begegnen, Stress zu minimieren und Ihre eigene Resilienz zu fördern.

Genauere Informationen zu den Fortbildungen für die beiden Zielgruppen Pädagogische Fachkräfte und Lehrkräfte finden Sie weiter unten auf der Seite.

Genauere Informationen zu den jeweiligen Fortbildungen

Diese Fortbildung richtet sich an Lehrkräfte, die etwas für ihre eigene Gesundheit tun wollen. Bei diesem Angebot steht Ihre Gesundheit im Mittelpunkt – ein Workshop für Ihre eigene Gesundheit: "Lehrer:innengesundheit".

In diesem sehr praktischen Workshop werden Hintergrundwissen, Übungen und Materialien zu den Themen psychosoziale und physische Arbeitsbelastung im Lehrberuf, Möglichkeiten der Prävention und Umsetzungsmöglichkeiten erarbeitet. Sie haben die Möglichkeit des Austauschs mit Kolleg:innen, sowie der Teilnahme an vielen Übungen zum Stressmanagement, der Resilienzförderung, sowie Übungen zur Achtsamkeit bzw. zur eigenen Alltagsänderung.

Die Fortbildung ist für Lehrkräfte und Lehramtsanwärter:innen aus Baden-Württemberg kostenlos.

Diese Fortbildung richtet sich an pädagogische Fachkräfte, die etwas für ihre eigene Gesundheit tun wollen. Bei diesem Angebot steht Ihre Gesundheit im Mittelpunkt – ein Workshop für Ihre eigene Gesundheit: "Erzieher:innengesundheit".

In diesem sehr praktischen Workshop werden Hintergrundwissen, Übungen und Materialien zu den Themen psychosoziale und physische Arbeitsbelastung im Erzieherberuf, Möglichkeiten der Prävention und Umsetzungsmöglichkeiten erarbeitet. Sie haben die Möglichkeit des Austauschs mit Kolleg:innen, sowie der Teilnahme an vielen Übungen zum Stressmanagement, der Resilienzförderung, sowie Übungen zur Achtsamkeit bzw. zur eigenen Alltagsänderung.

Die Fortbildung ist für pädagogische Fachkräfte und solche in Ausbildung aus Baden-Württemberg kostenlos.